Rauchmelder kaufen

Rauchmelder kaufen

Platz 1 – Brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100

Brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100 (mit integrierter 10 Jahres BatterieDer RM L 3100 verfügt über eine Langzeitbatterie, die den Rauchmelder für bis zu 10 Jahre betriebsbereit hält. Wird durch den Melder Rauch festgestellt, werden Menschen in der unmittelbaren Umgebung durch ein 85dB-Geräusch über diese Feststellung informiert. Praktische Zusatzfunktionen, wie die integrierte Stummschaltfunktion bei einem Fehlalarm, sowie eine Nicht-Stören-Funktion bei niedrigem Batteriestand, sind ebenfalls enthalten. Dieser Rauchmelder war Testsieger im Rauchmeldertest der Stiftung Warentest aus 01/2018 und ist zudem VdS-geprüft. Die VdS ist dabei Europas größtes Institut für Unternehmenssicherheit und eine 100%ige Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Entsprechend kann hier von hochwertiger Qualität ausgegangen werden. Über die ständige Betriebsbereitschaft kann man sich sowohl über die optische Anzeige, als auch über einen Testknopf vergewissern.

Direkt zum Brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100 auf Amazon

Platz 2 – SHD Rauchmelder 4er Set inkl. 4X 9V Batterie

Rauchmelder 4er Set inkl. ✔️ 4X 9V Batterie Geprüft Nach DinWer gleich seine gesamte Wohnung mit Rauchmeldern ausstatten möchte, der sollte mit diesem 4er-Set richtig liegen. Um auch gleich loslegen zu können, sind die entsprechenden Batterien, sowie das passende Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich lassen sich diese Rauchmelder auch auf alle passenden Magnethalter aufsetzen. Die Rauchmelder verfügen über einen optischen Sensor, sowie über einen Stummschalter und über einen Testknopf. Wer Rauchmelder kaufen möchte, der kann mit diesem Set eine mittelgroße Wohnung ausrüsten.

Direkt zum SHD Rauchmelder 4er Set inkl. 4X 9V Batterie auf Amazon

Platz 3 – Smartwares RM250 Rauchmelder/Brandmelder

Smartwares RM250 Rauchmelder/Brandmelder, DIN EN 14604Der Smartwares RM250 erfülllt die Europäische Produktnorm DIN 14604, die die Anforderungen an Rauchwarnmelder festlegt. Der Sensor ist für eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren ausgelegt. Danach sollte man einen neuen Rauchmelder kaufen und den alten ersetzen. Auch bei diesem Set ist Montagematerial bereits im Lieferumfang enthalten. Eine Montage empfiehlt sich mit der separat erhältlichen Magnethalterung RMAG60. Durch diese kann der Rauchmelder bei Bedarf leicht an- und abgebaut werden.

Direkt zum Smartwares RM250 Rauchmelder/Brandmelder auf Amazon

Platz 4 – X-Sense Rauchmelder SD11

X-SENSE Rauchmelder mit 10 Jahren BatterielaufzeitDieses Set besteht ebenfalls aus 4 Rauchmeldern, die alle ebenfalls die DIN 14604-Norm erfüllen. Laut Hersteller zeichnen sich diese Rauchmelder durch moderne fotoelektrische Sensoren aus. Diese sollen noch zuverlässiger Rauch erkennen können und dies bei noch weniger Fehlalarmen, als bei herkömmlichen Rauchmeldern. Wird Rauch erkannt, dann erfolgt eine Warnung mit einem 85dB-Ton. Der Rauchmelder stellt selbstständig fest, wenn die Batterie-Leistung zu niedrig ist und informiert den Besitzer durch einen leisen Piepton.

Direkt zum X-Sense Rauchmelder SD11 auf Amazon

Platz 5 – REV RAUCHMELDER Mini 14604 Feuermelder

REV Design Rauchmelder Mini Fumo - Mini Rauchmelder 10 Jahre BatterieDer Clou an diesem Rauchmelder ist seine geringe Größe. Der ebenfalls die DIN 14604-erfüllende Rauchmelder ist mit einem Durchmesser von nur 5 cm extra klein. Zudem kommt er mit einem ansprechenden Design daher und unterscheidet sich damit optisch sehr stark von anderen Rauchmeldern. Montagematerial in Form von Klebepad, Schrauben und Dübel, ist im Lieferumfang bereits enthalten. Alternativ eignet sich auch die Montage per Magnetbefestigung.

Direkt zum REV RAUCHMELDER Mini 14604 Feuermelder auf Amazon

Rauchmelder kaufen

Viele Wohnungsinhaber haben noch immer keine Rauchmelder gekauft. Dabei retten Rauchmelder Leben. Jeden Monat sterben Menschen durch ein Feuer in ihrer Wohnung, die meisten durch eine Rauchvergiftung. Und selbst wenn man nicht stirbt, kann eine Lunge gefüllt mit giftigem Rauch, irreparable Schäden anrichten. Daher sollte sich in jeder Wohnung und in jedem Zimmer ein Rauchmelder befinden. Nicht umsonst sind in den meisten der 16 Bundesländern Rauchmelder in privaten Wohnungen Pflicht. Sind noch keine Rauchmelder angebracht, dann sollte man baldmöglichst die passenden Rauchmelder kaufen und die Installation nachholen.

Dabei ist das Funktionsprinzip eines Rauchmelders relativ einfach. Mittels Sensor werden kleine Rauchpartikelmengen registriert. Liegen Rauch- oder Brandgase in der Luft, schlägt der Rauchmelder durch einen unüberhörbaren Ton Alarm. Dabei funktionieren die gängigen Rauchmelder mit einer integrierten Batterie. Diese muss regelmäßig überprüft werden, um eine ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. Zudem sollte der Rauchmelder in bestimmten Abständen durch drücken der Test-Taste überprüft werden. Funktioniert er ordnungsgemäß, ertönt ein kurzer Signalton. Auch sollten die Eintrittsöffnungen des Rauchmelders regelmäßig auf Staub und Schmutz überprüft werden. So kann ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert werden und im Ernstfall schlägt der Rauchmelder dann auch an. Ist ein Rauchmelder defekt, dann sollte man gleich einen neuen Rauchmelder kaufen und das defekte Gerät ersetzen.

Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Funkrauchmelder Test.